Fluchten nach Unfällen

Heilbronn Offensichtlich beim Rückwärtsfahren stieß das Auto eines Unbekannten gegen einen in der Heilbronner Grimmstraße geparkten 7er BMW.

Der Wagen stand von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen dort. Der Schaden entstand wahrscheinlich durch eine Anhängerkupplung. Die Schadenshöhe wird von der Polizei auf 2.000 Euro geschätzt.

In der Landturmstraße fuhr ein Unbekannter ebenfalls in der Nacht zum Donnerstag mit seinem Pkw gegen einen geparkten Mazda und flüchtete anschließend. An dem Mazda entstand Sachschaden von etwa 1.500 Euro.

Hinweise auf die Verursacher beider Unfälle werden unter der Telefonnummer 07131 104 2500 an das Polizeirevier Heilbronn erbeten.