Eisplatte sorgt für großen Schaden

Weinsberg 

Knapp 4.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Dienstagvormittag auf der A81. Gegen 11.30 Uhr fuhr ein 62-Jähriger mit seinem VW Golf an der Anschlussstelle Ellhofen auf die Autobahn in Richtung Stuttgart ein. Noch in der Auffahrt kam ihm ein Sattelzug entgegen, von dessen Auflieger eine große Eisplatte herunterrutschte und gegen die Front des Golfs fiel.

Der Lkw-Fahrer hatte den Vorfall vermutlich nicht bemerkt. Er fuhr weiter in Richtung B 39. Von dem Sattelzug ist nur bekannt, dass es sich vermutlich um einen schwarzen Auflieger handelte.