Einbrecher auf A6-Baustelle

Heilbronn 

Keine Beute machten Einbrecher am vergangenen Wochenende in Heilbronn.

Die Unbekannten hatten sich drei unter der A6-Brücke an der Neckartalstraße stehende Baustellencontainer als Ziel ausgesucht. Zwei wuchteten sie auf, stahlen aber nichts daraus. Da der dritte Container eine spezielle Verriegelung hat und sie diesen deshalb nicht aufbrechen konnten, nahmen die Täter einen Radlader von der nahen Baustelle und versuchten mit diesem, den Container zu öffnen. Auch diese Versuche misslangen, weshalb sie ohne Beute flüchteten.

Sie hinterließen allerdings Sachschaden in Höhe von mindestens 3.500 Euro.