Drei Verletzte nach Kollision

Weinsberg 

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 19.15 Uhr auf der Landesstraße 1101 bei Weinsberg wurden drei Personen leicht verletzt.

Eine 19-Jährige war mit ihrem Beifahrer auf der Landesstraße aus Richtung Erlenbach kommend in Fahrtrichtung Weinsberg unterwegs. Dann wollte sie nach links über die Gegenfahrspur die Auffahrt zur Bundesstraße 39 in Fahrtrichtung Heilbronn befahren. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem entgegengesetzt fahrenden Fahrzeug einer 24-Jährigen. Offenbar hatte die 19-Jährige die Vorfahrt der anderen Verkehrsteilnehmerin missachtet.

Vorsorglich brachte die Besatzung zweier Rettungswagen die drei verletzten Personen in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.