Buga-Bagger löst Stromausfall aus

Von Adrian Hoffmann

Heilbronn 

Bei Baggerarbeiten auf dem Buga-Gelände ist es am Freitag gegen 11 Uhr zu einem knapp halbstündigen Stromausfall im Industriegebiet gekommen. Das teilt Anja Leipold von der Zeag Energie AG mit. Als der Bagger auf eine 10-KV-Leitung gestoßen sei, habe es einen Kurzschluss gegeben.

Neben einigen Unternehmen im Industriegebiet im Bereich Hafen- und Kalistraße und auf der gegenüberliegenden Neckarseite war auch das Klinikum am Gesundbrunnen vom Stromausfall betroffen. Die Behandlungszeit der Patienten in der Notaufnahme habe sich etwas verzögert, sagt Sprecherin Maike Daniels. „Zudem konnten einige elektronisch gesteuerte Türen nur manuell geöffnet werden.“ Größere Einschränkungen habe es allerdings nicht gegeben.