Blaugrauer PKW nach Unfall gesucht

Neckarsulm 

Nach einem Unfall am Sonntagabend sucht die Polizei einen blaugrauen Seat oder Skoda. Eine 19-Jährige fuhr gegen 18.30 Uhr mit ihrem Audi vom Neckarsulmer Kreuzungsbauwerk Nord in Richtung Bad Friedrichshall-Plattenwald. An der Abzweigung zur Hasenmühle kam ihr ein Auto entgegen, dessen Fahrer nicht die rechte Seite einhielt. Das Auto des Unbekannten blieb mit seinem Fahreraußenspiegel an dem des Audis hängen, wodurch dieser stark beschädigt wurde.

Die Polizei fand Teile des Spiegels vom Fahrzeug des Unbekannten. Eine Auswertung ergab, dass es sich um einen blaugrauen Skoda Fabia, Roomster oder Oktavia oder aber um einen Seat Ibiza handeln muss. Hinweise auf ein solches Auto mit einem beschädigten Fahreraußenspiegel gehen an das Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710.