Auto prallt gegen Baum - 18-Jährige in Lebensgefahr

Von unserer Redaktion

Widdern Bei einem Verkehrsunfall zwischen Unterkessach und Widdern ist am Dienstagabend eine 18-Jährige lebensgefährlich verletzt worden. 

Die Frau geriet kurz vor 20 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Seat auf der Fahrt von Unterkessach in Richtung Widdern im Kurvenbereich zunächst nach rechts auf den Grünstreifen. Anschließend übersteuerte sie ihr Auto, schleuderte quer über die Fahrbahn, kam erneut von der Straße ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum, wie die Polizei Heilbronn am Morgen mitteilte.

Die junge Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Widdern befreit werden. Anschließend wurde sie ins Krankenhaus gebracht.