Neu im Vorstand der Volksbank

Kraichgau - Der bisherige Generalbevollmächtigte Stefan Baumann komplettiert seit Anfang Juli das hauptamtliche Vorstandsquartett der Volksbank Kraichgau

Neu im Vorstand der Volksbank
Stefan BaumannFoto: privat

Kraichgau - Der bisherige Generalbevollmächtigte Stefan Baumann komplettiert seit Anfang Juli das hauptamtliche Vorstandsquartett der Volksbank Kraichgau.

Der 43-Jährige ist in Birkenfeld an der Nahe geboren, verheiratet und Vater von drei Kindern. Seit Beginn seiner Tätigkeit für die Volksbank Kraichgau wohnt er in Dielheim. Nach seinem Abitur absolvierte Baumann eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Bereits vier Jahre später hat er die Prüfungen zum Diplom-Sparkassenbetriebswirt abgelegt.

"Wir möchten mit dieser personellen Entscheidung die erfolgreiche Arbeit des Vorstandes fortführen und auf Bewährtem aufbauen", begründete der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Bank, Dr. Thorsten Seeker, die Entscheidung des Aufsichtsratsgremiums. Baumann war in seiner bisherigen beruflichen Tätigkeit stets in der Kundenberatung und im Coaching von Kundenberatern tätig. voba