Landesförderung: Viel Geld für Rössle und Co.

Kraichgau  Von der Städtebau-Förderung des Landes profitiert auch die Region. Der Wahlkreis Eppingen erhält knapp sieben Millionen Euro an Zuschüssen. In Eppingen gibt es unter anderem Geld für das Rössle-Areal.

Von Alexander Hettich

Landesförderung: Viel Geld für Rössle und Co.

Von der Städtebau-Förderung des Landes profitiert auch die Region. Der Wahlkreis Eppingen erhält knapp sieben Millionen Euro an Zuschüssen. In Eppingen gibt es unter anderem Geld für das Rössle-Areal.

OB zeigt sich hochzufrieden

Nach Eppingen fließen 1,7 Millionen Euro in das Erneuerungsgebiet "Innenstadt I". Gemmingen erhält 900.000 Euro. Das teilte die Landtagsabgeordnete Friedlinde Gurr-Hirsch (CDU) mit. Eppingens Oberbürgermeister Klaus Holaschke zeigte sich in einer ersten Reaktion hochzufrieden mit dem Bescheid. Damit liegt die Zusage nur 100.000 Euro unter dem Betrag, den die Stadt beantragt hatte. "Damit wird gewürdigt, dass wir ein verlässlicher Partner sind."

Vorzeigeprojekt für Gartenschau 2021

In der Vergangenheit habe die Stadt etwa mit solchen Fördermitteln innerstädtischen Wohnraum geschaffen. Holaschke verweist auf die Alte Post am Marktplatz, wo ein privater Bauträger im historischen Fachwerkbau mit öffentlichen Zuschüssen Wohnungen realisiert hat. Dasselbe soll im benachbarten Rössle-Areal passieren, hierfür sei ein Teil der Förderung vorgesehen. Unterstützt wird auch der Umbau des ehemaligen Gasthauses Schwanen, das bei der Gartenschau 2021 eine zentrale Rolle spielen soll. Investitionen im Kesselhaus, dessen Nutzung noch offen ist, sowie im neuen Parkhaus waren ebenfalls Gegenstand des Förderantrags.

Gemmingen: Umbau des Gärtnerhauses

In Gemmingen fließen mehr als 800.000 der bewilligten 900.000 Euro in die laufende Sanierung des Gärtnerhauses. Dort entstehen Vereins- und Veranstaltungsräume. "Das ist das Optimum, das wir uns erhofft hatten", sagte Bürgermeister Timo Wolf.

Weitere Zuschüsse des Landes gehen an Ilsfeld, Lauffen, Massenbachhausen, Schwaigern und Zaberfeld. Cleebronn und Güglingen erhalten Finanzhilfen aus dem Bund-Länder-Investitionspakt.