Porträts aus Afrika

Bad Rappenau  Der aus Lauffen stammende Künstler Walter Schramm zeigt im Kulturhaus Forum Fränkischer Hof Porträts von Menschen, insbesondere aus Eritrea in Afrika.

Porträts aus Afrika

Die Vernissage zur Ausstellung beginnt am Samstag, 28. Oktober, um 15 Uhr. Walter Schramm widmet sich im Porträtzeichnen und -malen intensiv einem Gesicht und seinem persönlichen Ausdruck. Er will Menschen zeigen, untrennbar verbunden mit deren Geschichte aus dem Alltag.

Moderne Welt

"Mit meinen neuen Werken möchte ich ausdrücken, was mich persönlich in der modernen Welt beschäftigt", zitiert ihn eine Pressemitteilung. "Dabei lasse ich mich immer wieder von meinen Gefühlen und Erlebnissen inspirieren."

Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten

Zu sehen ist die Ausstellung im Kulturhaus, Heinsheimer Straße 16, bis 19. November, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr.