Heilbronner Gründer in der "Höhle der Löwen"

Region  Everysize.com aus Heilbronn geht im Fernsehen auf die Suche nach Kapital. Am heutigen Dienstag stellen sie bei Vox Investoren ihr Geschäftsmodell vor: eine Suchmaschine, die das Internet nach Schuhen in der richtigen Größe durchsucht.

Von Manfred Stockburger

Heilbronner Gründer in der "Höhle der Löwen"
Denis Falkenstein, Eugen Falkenstein und Pascal Prehn (v.l.) präsentieren ihre Geschäftsidee in der TV-Show "Höhle der Löwen". Foto: Vox/Frank Hempel

Zu den besten Gründern in Heilbronn gehören Denis Falkenstein (30), Eugen Falkenstein (37) und Pascal Prehn (39) schon länger - jedenfalls durften sie ihre Geschäftsidee "Everysize" im vergangenen Jahr bei der Veranstaltung "Best of Heilbronn" präsentieren: Sie haben eine Schuh-Suchmaschine entwickelt, die verschiedene Online-Shops durchsucht und von vorne herein nur diese Sneaker anzeigt, die auch in der passenden Größe verfügbar sind.

Bis zu drei Millionen Zuschauer

Am Dienstag bekommt das Trio aus der Heilbronner Schellengasse eine größere Bühne als den Besprechungsraum im Heilbronner Zukunftsturm: die Sendung "Höhle der Löwen" bei Vox. Vor den Augen von bis zu drei Millionen Zuschauern versuchen sie, den Geldbeutel von Investoren wie Dagmar Wöhrl oder Carsten Maschmeyer zu öffnen: Für die Expansion brauchen die Gründer Kapital - 7,5 Prozent ihrer Firmenanteile würden sie für 150.000 Euro abgeben. Damit möchten sie den internationalen Schuhmarkt revolutionieren.

Das Geschäft läuft gut, jetzt soll internationalisiert werden

"Das Geschäft läuft gut, wir haben alle Hände voll zu tun", sagt Denis Falkenstein. Aus eineinhalb Schreibtischen sind fünf geworden, das Angebot der Firma ist auf everysize.com und den Partnershops auf mehr als 15.000 Schuhe von 80 Marken angewachsen. Bei Facebook hat die Firma 100.000 Fans, und jeden Monat nimmt die Zahl der Everysize-User zu.

Bisher ist die Prehawk UG, die hinter der Internetseite steckt, komplett eigenfinanziert - aber mit der Expansion steigt der Kapitalbedarf. Ob Falkenstein und seine Kollegen eine Löwin oder einen Löwen überzeugt haben, verraten sie vor der Ausstrahlung der Sendung nicht.

 

Fernsehtipp: Höhle der Löwen 

Dienstag, 3. Oktober, 20.15 Uhr, Vox