Koch aus Böckingen: Dritter Platz für Dominique Champroux

Heilbronn  Der Koch des Rebstock La petite Provence in Heilbronn-Böckingen ist beim Wettbewerb Ironcook im französischen Auxerre erfolgreich.

Von Stefanie Sapara

Dritter Platz für Dominique Champroux
Daheim in Böckingen wurde mehrmals akribisch probegekocht.  

Zu einem Wettbewerb fährt man, um zu gewinnen. Aber oft hat man bekanntlich auch Großes erreicht, wenn man am Ende nicht der Sieger ist. Das gilt auch für Dominique Champroux, der gemeinsam mit seiner Frau Beate das Restaurant Rebstock La petite Provence in Heilbronn-Böckingen betreibt, und am Mittwoch beim Ironcook im französischen Auxerre den dritten Platz erreicht hat.

"Ich bin zufrieden und auch nicht zufrieden", sagt der leidenschaftliche Koch am Tag danach. Nicht zufrieden, weil der Ehrgeiz groß war. Über Wochen hatte Champroux sein Menü perfektioniert, Testessen veranstaltet und in der heimischen Küche die drei Gänge verfeinert.

Nebenher musste der normale Restaurantbetrieb weiterlaufen. "Das war schon alles sehr intensiv", sagt Champroux und lacht.

Jeweils 18 Portionen mussten von Vorspeise, Hauptgang und Dessert serviert werden. "Das Lamm war teilweise super, teilweise aber zu durch", bedauert der Koch.

Zufriedenheit überwiegt

Und trotzdem überwiegt nun die Zufriedenheit. Der Franzose war im Finale unter den letzten vier von 488 Teilnehmern und stand am Ende auf dem Podium - mit einer Differenz von nur 0,36 Punkten zu Platz zwei. "Alles in allem hat das großen Spaß gemacht", sagt Champroux und ist stolz, dabei gewesen zu sein. "Vor allem wollte ich ja meine Küche zeigen und mit der muss ich mich nicht verstecken."

Eine Landschaftsküche, wie er sie nennt, denn was der Gast bei ihm erleben soll, ist ein kulinarischer Spaziergang auf dem Teller. Farben- wie detailreich, mit vielen Komponenten. "Das bin ich", erklärt Dominique Champroux. "Aber trotzdem kann man auch immer etwas lernen. Die anderen Finalisten haben sehr klassisch angerichtet. Vielleicht muss auch ich künftig darauf achten, etwas weniger Komponenten zu benutzen, dafür in verschiedenen Konsistenzen."

Termine in der Heimat

Nun geht es wieder daheim ans Werk, am 30. und 31. März erwartet Gäste ein Karmenü, Ostermenüs gibt es am 1. und 2. April jeweils mittags und abends. Und auch die nächsten Kochkurse, etwa am 28. April "Frühlingsinspirationen mit Olivenöl aus der Provence", stehen fest. Dann alles wieder in heimischen Räumen und mit Unterstützung seiner Frau Beate. Ihr schenkt Champroux sein größtes Dankeschön: "Ein Koch kann nur gut sein, wenn er entsprechende Unterstützung hat. Für mich ist das meine Frau. Und in den letzten Wochen hat sie besonders viel mit mir durchgemacht."

 

La petite Provence

  • Adresse: Eppinger Straße 43, 74080 Heilbronn

  • Kontakt/Reservierung: Telefon 07131 - 4054351

  • E-Mail: info@rebstock-provence.de

  • Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag ab 18.30 Uhr

  • Website: www.rebstock-provence.de