Stolze VfB- und Bayernfans

Region - Sie haben mitgefiebert für ihre Helden – am Ende können alle zufrieden sein: Die Bayernfans, die sich das Triple gesichert haben. Und die VfB-Anhänger, deren Mannschaft tapfer dagegen gehalten hat. "Es war knapp und es war ein tolles Spiel", sagte ein Fan im Fleiner Haudi.

Region - Im Spiel schenkten sich VfB und Bayern nichts. Und auch die Fans der beiden Teams fieberten mit ihren Clubs in der Region beim Pokalendspiel. Erstaunlich viele Bayern-Trikots sah man zum Beispiel in den Fußballkneipen Doppelpass (Heilbronn), Haudi (Flein) und sogar in der VfB-Fanclubgaststätte Boxenstopp (Ilsfeld-Auenstein).

Die Bayern feierten zwar ihren Sieg, doch die Anhänger der Stuttgarter waren gar nicht so traurig. "Es war knapp und es war ein tolles Spiel", sagte zum Beispiel Beate im Fleiner Haudi. Die Wirte der Lokale registrierten einen geringeren Besuch als noch beim Champions-League-Finale vor einer Woche. Und das, obwohl es durch das schlechte Wetter nirgends Public Viewing unter freiem Himmel gab.