Protestanten wählen ihre Räte

Gremien in den evangelische Kirchengemeinden besetzt

Neckartal - Die Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinden im Neckartal haben ihre Kirchengemeinderäte gewählt:

Erlenbach: Wahlberechtigte: 1077; Wahlbeteiligung: 15,5 Prozent. Gewählt wurden Bernd Gailing, Markus Hammer, Jens Kneschke, Maren Koppenhöfer, Edeltraud Laabs, Carsten Schaudel und Carmen Steeb-Alexander.

Jagstfeld: Wahlberechtigte: 1827; Wahlbeteiligung: 17,7 Prozent. Gewählt wurden August von Eckardstein, Dorothea Claßen, Walter Füssel, Gisela Herbst, Roland Ortwein, Jürgen Schneider, Stephanie Ultes, Holger Weinhardt und Jörg Wiesner.

Kochendorf: Wahlberechtigte: 4911; Wahlbeteiligung: 17,7 Prozent. Gewählt wurden Michael Friederich, Antje Götz, Laura Huber, Jeremiah Jeyakamar, Herbert Lederer, Annette Lohmann, Jutta Loose, Jutta Lünig, Gaby Maile-Sandig, Alexander Mengel, Angelika Müller, Stephan Mosthaf, Christel Radtke, Martha Rung, Ralf Seidel und Daniela Ziegele.

Neckarsulm: In der Heilig-Geist-Kirchengemeinde gingen 11,9 Prozent der Wahlberechtigten an die Urne. Gewählt wurden: Karin Bahmüller, Otto Guzenko, Gabriele Helbert, Sandra Knauer, Jörg Neubert, Elvira Rangnau und Angelika Rogaschewski.

Für die Martin-Luther-Kirchengemeinde haben 23,6 Prozent der 2086 Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Gewählt wurden Ulrike Barth, Klaus Berreth, Volker Boestfleisch, Peter Hägele, Barbara Halter, Margit Hansen, Christian Polonio, Jürgen Schweikle und Erika Sinderhauf.

In der Stadtkirchengemeinde votierten 18,4 Prozent der 1439 Wahlberechtigten. Gewählt wurden Klaus Böhm, Friedgard Fischbach, Claudia Hanak, Ulrike von Hochmeister, Hans-Jürgen Kahl, Perina Kieseberg, Ortun Pecoroni, Hans Schneider und Hans Schuller.

Gundelsheim: Wahlberechtigte: 1338; Wahlbeteiligung: 21,3 Prozent. Gewählt wurden Bernd Baumbusch, Heidrun Häfele, Katrin Krebs, Christine Kunkel-Kolb, Petra Lustig, Rudolf Oehlschläger, Gregor Pietsch, Karin Ritter und Faiza Schardey.

Bad Wimpfen: Wahlbeteiligung 24,46 Prozent. Gewählt wurden: Andrea Bongers, Hans Hofmann, Ulrike Holthausen, Renate Lüdeking-Schreiber, Cornelia Salzgeber, Jürgen Schmidt, Michaela Schmiedeknecht, Jan Teschler und Gerhard Wächter.