Kulturama-Festival mit Uriah Heep

Neckarwestheim  Neckarwestheim - Vom 3. bis 5. Mai findet in der Reblandhalle das 4. Kulturama-Festival statt. Geboten wird ein Mix aus Künstlern, die auf den großen Bühnen der Welt beheimatet sind und solchen, die in kleinerem Rahmen auftreten.

Meilensteine des Rock und ein Klasse-Kabarettist

Chris Thompson (Mitte) und seine Band eröffnen am 3. Mai das Kulturama-Festival in der Neckarwestheimer Reblandhalle.

Foto: Kulturama

Neckarwestheim - Vom 3. bis 5. Mai findet in der Reblandhalle das 4. Kulturama-Festival statt. Geboten wird ein Mix aus Künstlern, die auf den großen Bühnen der Welt beheimatet sind und solchen, die in kleinerem Rahmen auftreten, aber gleichermaßen zu begeistern wissen. Das Festival für Groß- und Kleinkunst verbindet die Dynamik von großen Live-Shows mit dem Charme von hintersinnigem Kabarett und frecher Comedy.

Auch 2013 wartet ein bunt gemischtes Programm mit Unterhaltungskunst auf das Publikum. Medienpartner ist die Heilbronner Stimme/Kraichgau Stimme/Hohenloher Zeitung. Am ersten Festivaltag, Freitag, 3. Mai, 20 Uhr, bestreitet der britische Sänger Chris Thompson den musikalischen Auftakt.

Als Stimme der Manfred Mann"s Earth Band erlebte er Mega-Hits wie "Blinded by the light" und "Davy" s on the Road again". Inzwischen ist Thompson auch als Solo-Künstler mit Band sehr erfolgreich und will mit seiner unverwechselbaren Stimme die Stimmung in der Reblandhalle hochtreiben. Im Vorprogramm spielt die Coverband Rabbit Food.

Für den Festival-Samstag, 4. Mai, ab 20 Uhr, wurden die Hard-Rock-Legenden von Uriah Heep verpflichtet, bekannt durch ihren Welthit "Lady in black". Im Jahre 1969 gegründet, verkaufte die britische Gruppe über 30 Millionen Tonträger weltweit. Sie spielen eine Soundmischung aus Progressive-, Blues- und Jazzrock. Highway 61 bestreiten an diesem Abend mit Rockcovers das Vorprogramm. Für alle, die nach dem regulären Konzertprogramm noch weiterfeiern wollen, gibt es am Freitag und Samstag jeweils eine Aftershow-Party.

Den Sonntag, 5. Mai, gestaltet ab 19 Uhr der scharfzüngige Kabarettist, Schauspieler und Autor Mathias Richling, der längst zur ersten Garde der politischen Kabarettisten in Deutschland gehört. In Neckarwestheim präsentiert der gebürtige Waiblinger sein aktuelles Programm "Der Richling Code". red

Infos und Karten

www.kulturama-festival.de