Allrounder mit großer Stimme

Lehrensteinsfeld  Lehrensteinsfeld - Seine musikalische Ader hat Jeremy Riley schon im Kindergarten entdeckt. Im zarten Alter von vier Jahren klimpert er auf dem Keyboard, das ihm seine Mutter zu Weihnachten geschenkt hat. Am 19. April veröffentlicht der 22-Jährige nun seine erste CD.

Von unserem Redakteur Andreas Sommer

Allrounder mit großer Stimme

Viel Talent, Temperament und eine Prise Unbekümmertheit: Sänger Jeremy Riley aus Lehrensteinsfeld veröffentlicht seine erste CD.

Foto: Thomas Braun

Lehrensteinsfeld - Seine musikalische Ader hat Jeremy Riley schon im Kindergarten entdeckt. Im zarten Alter von vier Jahren klimpert er auf dem Keyboard, das ihm seine Mutter zu Weihnachten geschenkt hat. Später spielt er Melodien aus dem Radio nach, bevor mit 14 in seine Rap-Phase eintritt. Bald merkt er, dass das nicht sein Ding ist. Beim Refrain-Singen aber spürt er, dass er eine ausbaufähige Stimme hat.

Dann kommt der 23. Juni 2007. Jeremy Riley, am 12. Dezember 1990 in Heilbronn als Sohn einer deutschen Mutter und eines amerikanischen Vaters geboren, erinnert sich an diesen Tag genau: „Weil er alles verändert hat.“ An diesem Junitag also steht der 16-Jährige bei einem Schulfest vor 200 Leuten auf der Bühne und singt den Anfang von John Legends Song „Safe Room“: „Say That You Stay“ (Sag, dass du bleibst) – und 200 Zuhörer schreien vor Begeisterung. „Ein unglaublicher Kick“, erinnert sich Riley und lächelt sein Sonnyboy-Lächeln. Von da an war klar: „Sänger zu werden ist mein Lebensziel. Keine Träumerei.“

Seinem Lebensziel ist Jeremy Riley, der über eine aufregende Soul- und Rhythm’n’Beat-Stimme (R&B) verfügt, in den vergangenen fünf Jahren immer ein Stückchen näher gekommen. Am 19. April erscheint seine erste CD „Curious“ mit den vier Songs „Curious“, „Follow U“, „Don’t U Ever Worry, Mama“ und „Whatever I Can Be“. Der Stuttgarter Komponist und Produzent Rodolfo Guzmán Tenore (RGT) hat für den jungen Sänger, der in Lehrensteinsfeld lebt, einen Mix aus R & B-Ballade mit Gospel-Elementen, Latino und Pop geschrieben, der das ausgesprochenen Allrounder-Talent Rileys betont. „Eine runde Sache“, freut sich der 22-Jährige, den Talent, Temperament und Unbekümmertheit auszeichnen, über seinen Erstling, der via Amazon zu beziehen ist.