Stadt warnt vor illegaler Sammlung

Heilbronn - Im Stadtteil Kirchhausen wird dieser Tage zu einer nicht genehmigten und daher illegalen Sammlung am kommenden Samstag, 16. Februar, aufgerufen.

Heilbronn - Im Stadtteil Kirchhausen wird dieser Tage zu einer nicht genehmigten und daher illegalen Sammlung am kommenden Samstag, 16. Februar, aufgerufen. Die Stadt Heilbronn bittet die Bürger, diesem Aufruf nicht zu folgen, da solche Sammlungen verboten sind.

In dem nicht zugelassenen Aufruf bittet eine „eine ungarische Familie“ die Anwohner darum, eine breite Palette von Gegenständen – darunter auch Alt-Autos, Fahrräder, elektronische Geräte und Kleidung – vor dem Haus zu deponieren. red