Vater und Sohn wegen Gemüse-Diebstahl angeklagt

Region  Prozess am Amtsgericht: Die beiden Angeklagten sollen zwei Kilo Zucchini von einem Feld gestohlen haben.

Von unserer Redaktion

Ein 39-Jähriger und sein 15-jähriger Sohn stehen am Freitagmorgen vor dem Heilbronner Amtsgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen Diebstahl mit Waffen vor. Sie sollen im Sommer 2016 zwei Kilo Zucchini von einem Feld bei Bad Friedrichshall gestohlen haben.

Weil sie laut Staatsanwaltschaft das Gemüse mit einem Messer abgeschnitten haben, lautet die Anklage auf Diebstahl mit Waffen.