Die Mülldeponie Vogelsang von oben

Heilbronn  In der aktuellen Folge unserer Videoserie "Von oben" zeigen wir die Deponie am Wartberg aus der Vogelperspektive und wie sie funktioniert.

Von Alexander Klug

 

 

Aus luftiger Höhe sieht es aus, als hätte ein Kind im Sandkasten gespielt. Hier ein paar Häufchen in einer Reihe, dort eine Grube, hier ein vergessenes Eimerchen, dort eine mit der kleinen Plastikschaufel flach geklopfte Fläche. Doch hat das, was auf der Heilbronner Deponie Vogelsang passiert, nichts mit Spielen zu tun: Denn die Deponie ist bei weitem nicht nur ein Berg, an dem Müll abgelagert wird, sondern ein komplexes Bauwerk. 

Bitte beachten Sie:

Dies ist eine kostenlose Kurzversion eines Stimme.de Premium Inhalts. Sind Sie bereits Stimme.de Premium Leser oder interessieren Sie sich für unsere Premium-Angebote, besuchen Sie bitte die ausführliche Version dieses Artikels.

zum Premium Artikel