Promi-Kinder entscheiden in neuer Show: "Comeback oder weg?"

Röhrenfernseher oder Walkman? So etwas gab es mal? Das fragen sich sicherlich einige junge Menschen - ihre Eltern erinnern sich hingegen ...

Von teleschau - der mediendienst

201715_318311_1_048.jpg
In der neuen Show zeigen Promi-Eltern ihren Sprösslingen alte Gegenstände und Produkte. Der Nachwuchs darf dann entscheiden, ob der Gegenstand ein Comeback verdient oder auf den Schrott gehört. RTL

Röhrenfernseher oder Walkman? So etwas gab es mal? Das fragen sich sicherlich einige junge Menschen - ihre Eltern erinnern sich hingegen noch gut. RTL hat sich ein besonderes Show-Konzept ausgedacht, um zu prüfen, welche alten Gegenstände, Trends und Produkte auch für die jüngere Generation noch interessant wären. Tester sind dabei Promi Eltern und ihre Kids, wie Verona Pooth und Sohn San Diego (13), Janine Kunze mit Tochter Lili Mari (13), sowie Hugo-Egon Balder mit seinen Kindern Saliha (16) und Canel (15). Die Sprösslinge müssen die alten Gegenstände benennen und verstehen. Anschließend entscheiden sie: "Comeback oder weg?". Unter diesem Namen läuft die Show erstmals am Karfreitag, 14. April, 19.05 Uhr, bei RTL. Ergänzt wird das Ganze mit Originalausschnitten und einer Stimme, die Jung und Alt vertraut ist: Synchronsprecher Andreas Fröhlich, der "Die drei ???" gesprochen hat, wird aus dem Off kommentieren und die Show, die gleichzeitig zurück schaut und in die Zukunft denkt, bereichern.

201715_318311_2_048.jpg
Verona Pooth hat mit ihrem Sohn San Diego reichlich Spaß. Aber ob die Haube auch im Jahr 2017 noch Chancen hätte, das darf der Teenager entscheiden. RTL
201715_318311_3_048.jpg
Was ist das und wie funktioniert es? Das fragt sich San Diego, der Sohn von Verona Pooth, vielleicht in diesem Moment. Mama Verona weiß die Antwort darauf und macht es gleich vor. RTL
201715_318311_4_048.jpg
Hugo-Egon Balder hat gleich zwei Experten aus dem eigenen Haus mitgebracht: Tochter Saliha (16) und Sohn Canel (15, links). RTL
201715_318311_5_048.jpg
Lili Mari kann ihre Mama Janine Kunze (links) nur entgeistert anschauen. Sie hat das Wort Toilettenpapier-Püppchen scheinbar noch nicht gehört. RTL
201715_318311_6_048.jpg
Top oder Flop, darüber entscheiden Canel (links) und Saliha. Papa Hugo-Egon Balder darf nicht mitreden. RTL
201715_318311_7_048.jpg
Janine Kunze (links) präsentiert Tochter Lili Mari eine Reihe ausgestorbener Dinge. RTL