Casting startet: "Curvy Supermodel" sucht wieder Kandidatinnen

Frauen mit "Sanduhrfigur" vor: RTL II sucht wieder ein "Curvy Supermodel".

Von teleschau - der mediendienst

201801_324703_1_048.jpg
"Curvy Supermodel" geht in eine dritte Runde. Geeignete Kandidatinnen können sich jetzt bewerben.   Foto: RTL II / Richard Huebner

Wer steigt in die Fußstapfen von Hanna Wilperath? Im Sommer gewann die Kölnerin die RTL-II-Castingshow "Curvy Supermodel". Nun suchen die Macher der Sendung Kandidatinnen für eine dritte Staffel der Show. Bewerben können sich laut Senderangaben Frauen mit "Sanduhrfigur", die "jede Menge Persönlichkeit, Professionalität und Disziplin mitbringen, um weiterzukommen und langfristig im internationalen Modelbusiness erfolgreich zu sein." Bewerbungen nimmt RTL II jetzt unter www.rtl2.de/curvysupermodel entgegen.

Wann die dritte Runde der XL-Model-Suche starten soll, gab der Sender noch nicht bekannt. Auch die Zusammensetzung der Jury ist noch offen. In der vergangenen Staffel hatten Choreograf Carlo Castro, Model Angelina Kirsch, Moderatorin und Model Jana Ina Zarrella und Modelagent Peyman Amin die Rundungen der Kandidatinnen beurteilt. "Hanna hat gewonnen, weil sie das Gesamtpaket mitbringt", erklärte Amin nach dem Finale. Er nahm die Siegerin der zweiten Staffel "Curvy Supermodel" unter Vertrag.

201801_324703_2_048.jpg
Die 24-jährige Hanna entschied das Finale der zweiten Staffel "Curvy Supermodel" für sich.   Foto: RTL II / Magdalena Possert
201801_324703_3_048.jpg
Hanna überzeugte die Jury, bestehend aus Choreograf Carlo Castro, Model Angelina Kirsch, Moderatorin und Model Jana Ina Zarrella und Modelagent Peyman Amin (von links).   Foto: RTL II / Richard Huebner
201801_324703_4_048.jpg
"Hanna hat gewonnen, weil sie das Gesamtpaket mitbringt", erklärte Peyman Amin, der die Siegerin der zweiten Staffel "Curvy Supermodel" unter Vertrag nahm.   Foto: RTL II / Richard Huebner