Altenpflege bleibt sexy auf RTL

Die RTL-Serie "Magda macht das schon!" geht in eine zweite Runde. Verena Altenberger ist in 14 neuen Folgen als hübsche Altenpflegerin Magda zu sehen.

Von teleschau - der mediendienst

201729_320579_1_048.jpg
In Berlin begannen die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Serie "Magda macht das schon!" mit Verena Altenberger (links) als polnische Altenpflegerin und Hedi Kriegeskotte als Oma Waltraud.  RTL / Gordon Mühle

Die Holtkamps wüssten ja gar nicht mehr, was sie ohne Magda anstellen sollen. Deshalb spendiert RTL der Serie "Magda macht das schon!" mit Verena Altenberger als hübsche polnische Altenpflegerin eine zweite Staffel. Am Montag begannen in Berlin die Dreharbeiten für 14 neue Folgen, in denen auch Heidi Kriegeskotte, Brigitte Zeh, Matthias Komm und Neil Malik Abdullah wieder mit dabei sind. Eine Überraschung ist die Ankündigung einer zweiten Staffel nicht, schließlich konnten die Verantwortlichen mit der Quote durchaus zufrieden sein. Bis zu 2,17 Millionen der 14- bis 49-jährigen Zuschauer schalteten ein, das ergab einen Marktanteil von bis zu 22,2 Prozent in der Zielgruppe.

Und darum geht's in Staffel zwei: Magda muss sich weiterhin mit dem Chaos in der Familie Holtkamp arrangieren. Cobby (Brigitte Zeh) will Oma Waltraud (Hedi Kriegeskotte) als pflegebedürftig einstufen lassen, was Waltraud natürlich überhaupt nicht passt. Außerdem will Waltraud ihre eigene Beerdigung nun sorgfältig planen und auch proben, weil sie kürzlich miterleben musste, dass bei der Bestattung einer Freundin alles in die Hose ging. Die Ausstrahlung der zweiten Staffel ist für 2018 geplant.

201729_320579_2_048.jpg
RTL produziert 14 neue Folgen von "Magda macht das schon!" mit Verena Altenberger (rechts) und Heidi Kriegeskotte.  RTL / Gordon Mühle
201729_320579_3_048.jpg
Wirbelwind Magda (Verena Altenberger, rechts ) unterstützt die Familie an allen Seiten.  RTL / Gordon Mühle
201729_320579_4_048.jpg
So sexy kann Altenpflege sein: Verena Altenberger macht als Pflegerin von Oma Waltraud (Hedi Kriegeskotte, links) einiges her.  RTL / Reiner Bajo