Neue Hiobsbotschaft für die Fans

Noch immer leidet Helene Fischer an einem Infekt. Nun fällt deswegen ein weiteres Mal eine Show der Schlagersängerin aus.

Von teleschau - der mediendienst

Helene Fischer
Wegen eines "akuten Infekts" musste Helene Fischer bereits zwei Konzerte absagen, nun tritt sie erneut nicht auf.   Foto: Alexander Koerner / Getty Images

Auch heute heißt es für Helene Fischer: Krankenbett statt Konzertbühne! Nachdem die Sängerin bereits Anfang der Woche zwei Konzerte wegen eines "akuten Infekts" absagen musste, entfällt nun auch ihre für heute geplante Show in der Berliner Mercedes-Benz Arena. Das teilte das Management der Schlagersängerin bei Facebook mit.

"Aktuell wird versucht, auch für dieses Konzert einen Ersatztermin zu finden und diesen kurzfristig bekanntzugeben", heißt es in der Mitteilung. "Inwieweit die Konzerte am Samstag, 10.02.2018, und Sonntag, 11.02.2018, stattfinden können, wird schnellstmöglich bekannt gegeben." Die Anfang der Woche ausgefallenen Konzerte sollen am 10. und 11. März nachgeholt werden, teilte das Management bereits am Mittwoch mit.

Helene Fischer selbst hat sich nach der neuerlichen Hiobsbotschaft noch nicht bei ihren Fans gemeldet. Am Dienstag schrieb die Sängerin in einer Facebook-Nachricht, der Ausfall der ersten beiden Berlin-Shows "ist für mich als Vollblut-Musikerin der größte Schmerz! Für diejenigen nicht da sein zu können, die es sich so sehr verdienen, einfach mal einen Abend lang abzuschalten und mir fast täglich auf der Bühne all ihre Liebe schenken. Das macht mich fertig!!!" Ihre Gesundheit habe allerdings Vorrang: "Jetzt heißt es für mich: auftanken, die Akkus aufladen und meinen Fokus auf die Gesundheit legen."

Sängerin Helene Fischer

Helene Fischer
Wann Fischer wieder auf der Bühne stehen wird, ist noch offen.   Foto: Alexander Koerner / Getty Images
Helene Fischer
Die Gesundheit geht vor: Helene Fischer muss sich von einem Infekt erholen.   Foto: Alexander Koerner/Getty Images
Helene Fischer
Seit fast zehn Jahren gelten die beiden als das Traumpaar der Schlager- und Volksmusikszene: Helene Fischer und Florian Silbereisen. Wie verliebt sie nach all der Zeit noch sind, ist den beiden bei gemeinsamen Auftritten deutlich anzusehen. Nachfolgend zeigen wie ihre schönsten Pärchenbilder und versuchen herauszufinden, was die beiden so unzertrennlich macht ...   Foto: Jens Schlueter/Getty Images
Helene Fischer
Die beiden haben Feuer: Bei ihrer Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" legten Helene Fischer und Florian Silbereisen vor Kurzem eine heiße Sohle aufs Parkett. Zuvor durfte der Moderator seiner Angebeteten vor allen Zuschauern an die Wäsche gehen - um ihr beim Kostümwechsel zu helfen, natürlich. "Du musst mich erst ausziehen und dann wieder anziehen. Ausziehen, das weiß ich, dass du das kannst", witzelte Helene Fischer.   Foto: Franziska Krug/Getty Images
Helene Fischer
Seit zehn Jahren sind Helene Fischer und Florian Silbereisen nun ein Paar - und noch immer total verliebt, wie sie etwa beim "Schlagercountdown - Das große Premierenfest" im März 2017 zeigten.   Foto: ARD / Jürgens TV / Dominik Beckmann
Helene Fischer
So tief, wie sich Helene Fischer und Florian Silbereisen 2016 beim "Adventsfest der 100.000 Lichter" in die Augen blickten, kam natürlich die Frage auf: Wann werden die beiden endlich heiraten?   Foto: Jens Schlueter/Getty Images
Helene Fischer
2017 wurden Gerüchte laut, dass das Schlagertraumpaar schon längst geheiratet habe - klammheimlich.   Foto: Jens Schlueter/Getty Images
Helene Fischer
Beruflich kennen die beiden natürlich keinerlei Berührungsängste - und unterstützen sich gegenseitig. "Du machst das wahnsinnig toll", lobte Florian etwa bei der "Helene Fischer Show" 2016.   Foto: ZDF / Sandra Ludewig
Helene Fischer
Und natürlich ist auch Helene Fischer immer für ihren Lebensgefährten da: Im November 2016 erhielt Florian Silbereisen den Bambi in der Kategorie Fernsehen ...   Foto: Alexander Koerner/Getty Images
Helene Fischer
Stolz nahm Helene Fischer ihren frisch gebackenen Bambi-Gewinner in Empfang ...   Foto: Alexander Koerner/Getty Images
Helene Fischer
... und drückte ihm einen dicken Kuss auf.   Foto: Alexander Koerner/Getty Images
Helene Fischer
Sie unterstützen sich gegenseitig in ihrer Karriere und halten die privaten Details ihrer fast zehnjährigen Beziehung weitgehend unter Verschluss: Doch was ist das Geheimnis ihrer Liebe?   Foto: Andreas Rentz/Getty Images
Helene Fischer
Pflichtveranstaltung oder Pärchendate? Im Dezember 2015 hatten Florian Silbereisen und Helene Fischer zusammen mit Til Schweiger und seiner damaligen Freundin Marlene Shirley sichtbar Spaß bei der Premiere von "Tatort: Der große Schmerz". Im Schweiger-Krimi spielte Helene eine eiskalte Killerin.   Foto: Clemens Bilan/Getty Images
Helene Fischer
Schon wieder eine Preisverleihung? Die beiden machen das beste daraus: Im Februar 2012 begleitete Florian Silbereisen seine Helene zur Preisverleihung "Mein Star des Jahres". Die Sängerin wurde dort als Bester Popstar ausgezeichnet.   Foto: Christian Augustin/Getty Images
Helene Fischer
Auf der Preisverleihung hatte das Paar sichtlich Spaß.   Foto: Christian Augustin/Getty Images
Helene Fischer
Florian Silbereisen behauptet steif und fest, nicht eifersüchtig zu sein - selbst wenn seine Helene mit Weltstars wie Robbie Williams abhängt. "Ich kenne solche Gefühle nicht und ich mag sie auch nicht", erklärte er einst im Interview mit "SuperIllu".   Foto: Luca Teuchmann/Getty Images
Helene Fischer
Und er hat auch keinen Grund, eifersüchtig zu sein: "Du bist nicht nur meine große Liebe, sondern, was manchmal viel wichtiger ist, auch mein bester Freund", gestand Helene Fischer ihrem Florian bei einem Konzert.   Foto: Andreas Rentz/Getty Images
Helene Fischer
Ob Florian Silbereisen weiß, welche Helene die echte ist und welche die Wachsfigur? Man darf davon ausgehen, denn es gibt noch einen "Grund", warum sich die beiden so gut verstehen ...   Foto: Andreas Rentz/Getty Images
Helene Fischer
Schließlich waren die beiden schon zusammen, als ihr Styling noch nicht so stilsicher war wie heute.   Foto: Florian Seefried/Getty Images
Helene Fischer
Die blonden Strähnchen, die Florian Silbereisen 2009 noch trug, sind inzwischen jedenfalls verschwunden.   Foto: Florian Seefried/Getty Images
Helene Fischer
"Dadurch, dass wir beide in derselben Branche tätig sind, gibt es da ganz viel gegenseitiges Verständnis für die jeweiligen Stressphasen", erklärte Florian Silbereisen einst. Hier sind er und Helene Fischer 2009 bei der Echo-Verleihung zu Gast.   Foto: Sean Gallup/Getty Images
Helene Fischer
"Als wir uns dann zum ersten Mal privat unterhalten haben, war ich völlig überrascht, weil Helene genau dieselben Interessen wie ich hat", verriet Florian Silbereisen 2008 in "SuperIllu".   Foto: Andreas Rentz/Getty Images
Helene Fischer
Vielleicht werden in ein paar Jahren ja schon die gemeinsamen Kinder darüber lachen, wie ulkig Helene Fischer und Florian Silbereisen im September 2007 bei der Verleihung der Goldenen Henne posierten. Da waren die beiden übrigens offiziell noch gar nicht liiert.   Foto: Andreas Rentz/Getty Images