Herzinfarkt! "Dogma"-Star entkam nur knapp dem Tod

Kevin Smith ist dem Tod hauchzart von der Schippe gesprungen. Der Schauspieler, Autor und Regisseur erlitt einen massiven Herzinfarkt. Er meldete sich per Twitter aus dem Krankenbett ...

Von teleschau - der mediendienst

Kevin Smith
Kevin Smith sieht gesundheitlich einer ungewissen Zukunft entgegen. Der Schauspieler hat einen schweren Herzinfarkt erlitten.   Foto: Sarah Keayes/Getty Images

Der Schauspieler, Regisseur und Comedian Kevin Smith ("Dogma", "Jay und Silent Bob schlagen zurück") hat einen schweren Herzinfarkt überlebt. Das teilte der 47-Jährige in der Nacht zum Montag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Auch auf Facebook ist ein Bild von ihm zu sehen, das offenbar direkt an seinem Krankenhausbett im Glendale Hospital, Kalifornien, aufgenommen wurde. Erschreckend! Der US-Kultstar hängt an Schläuchen.

Unter dem Bild ist zu lesen: "Nach der ersten Show heute Abend erlitt ich einen massiven Herzinfarkt. Der Arzt, der mir das Leben gerettet hat, meinte, dass meine LAD-Arterie (alias 'Der Witwenmacher') zu 100 Prozent verstopft war. Wenn ich nicht die zweite Show abgesagt hätte, um ins Krankenhaus zu gehen, wäre ich heute Abend gestorben."

In weiteren sehr ausführlichen Zeilen zieht der Schauspieler ein Resümee seines Lebens. Über seinen Zusammenbruch in einem Comedy-Club in Glendale schreibt er, dass er noch nie so große Angst verspürt habe. Smith: "Ich will nicht, dass mein Leben endet. Doch wenn es endet, könnte ich mich nicht beklagen."

Kevin Smith wurde bekannt in der von ihm selbst kreierten Rolle des in der Tat wortkargen "Silent Bob". In dieser war er mit seinem Partner Jay (Jason Mewes) in Indie-Streifen wie "Clerks - Die Ladenhüter" (1994), "Chasing Amy" (1999) sowie "Dogma" (1999) und "Jay und Silent Bob schlagen zurück" (2001) zu sehen. Bei diesen Filmen schrieb der aus New Jersey stammende Künstler jeweils das Drehbuch und führte Regie.

Schauspieler Kevin Smith

Kevin Smith
"Ich will nicht, dass mein Leben endet": Kevin Smith ist derzeit ans Krankenbett gefesselt. Er überlebte knapp einen Herzinfarkt.   Foto: twitter.com/ThatKevinSmith
Kevin Smith
Sein Leben hing an einem seidenen Faden: Kevin Smith war nach einer Comedy-Show in Glendale zusammengebrochen. Mit einem massiven Herzinfarkt wurde er in die Notaufnahme eingeliefert.   Foto: Sarah Keayes/Getty Images
Kevin Smith
Mit seinem Partner Jason Mewes (links) erreichte Kevin Smith in den Rollen der kongenialen Freunde Jay und Silent Bob Kult-Status.   Foto: Sarah Keayes/Getty Images
Kevin Smith
Als Silent Bob (rechts, mit Jason Mewes) spielte Regisseur Kevin Smith immer wieder in seinen eigenen Filmen mit. Sein bekanntestes Werk ist "Dogma".   Foto: Kinowelt