Facebook geht in die Serienoffensive

Facebook Watch geht in den USA in die Offensive: Der Streaminservice des sozialen Netzwerks bestellte nun eine Dramedy-Serie mit Elizabeth Olsen.

Von Maximilian Haase

201811_326421_1_048.jpg
Elizabeth Olsen spielt die Hauptrolle in einer neuen Serie von Facebook Watch.   Foto: Graham Denholm/Getty Images

Noch ist Facebook Watch hierzulande fast gänzlich unbekannt. Der Video-Streamingdienst des Internetgiganten, der damit YouTube auf lange Sicht Konkurrenz machen will, ist aktuell nur in den USA abrufbar. Zumindest in Sachen Qualität wagt der auf der Facebook-Oberfläche eingebettete Dienst nun einen Schritt nach vorn: Nach Angaben des Portals "Deadline" bestellte Facebook eine exklusive Serie mit Elizabeth Olsen in der Hauptrolle.

Die jüngere Schwester von Mary-Kate und Ashley Olsen, die zuletzt in "Avengers: Age of Ultron" zu sehen war, spielt in den zunächst zehn halbstündigen Folgen der bislang titellosen Serie eine Witwe. Die Hauptfigur der als Dramedy konzipierten Serie muss mit ihrer Trauer klarkommen - und begegnet in diesem schwierigen Prozess Bekannten aus ihrer Vergangenheit. Laut "Deadline" habe sich auch Showtime um das Format beworben - letztlich war aber Facebook Watch erfolgreich. Erst kürzlich hatte der Streamingservice des sozialen Netzwerks mit "Sacred Lies" eine Adaption des Märchens "Das Mädchen ohne Hände" angekündigt.

Rubrik Unterhaltung

201811_326421_2_048.jpg
In "Age of Ultron" war Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen) mit ihren Psychokräften noch eine echte Gefahr für Iron Man und Co.   Foto: Walt Disney / Marvel 2016 / Zade Rosenthal
201811_326421_3_048.jpg
Mit Aaron Taylor-Johnson war Elizabeth Olsen in "Avengers: Age of Ultron" zu sehen.   Foto: Walt Disney / Marvel
201811_326421_4_048.jpg
Die jüngere Schwester von Mary-Kate und Ashley Olsen: Elizabeth Olsen hat bereits selbst Karriere gemacht.   Foto: Graham Denholm/Getty Images
201811_326421_5_048.jpg
Strahlender Star auf dem Roten Teppich: Elizabeth Olsen 2017 in Cannes.   Foto: Tristan Fewings/Getty Images
201811_326421_6_048.jpg
Elizabeth Olsen mit Jeremy Renner in Cannes. Beide spielten in "The First Avenger: Civil War" zusammen.   Foto: Tristan Fewings/Getty Images