Chinesischer Internetriese ist 500 Milliarden wert

Der Börsenwert des chinesischen Tech-Konzerns Tencent erreichte erstmals die Marke von 500 Milliarden US-Dollar. Tencent hat mit seinen Instant-Messengern eine riesige Reichweite im asiatischen Raum.

Von Jan Treber

201751_324359_1_048.jpg
Den Messenger WeChat von Tencent benutzt in China fast jeder.   Foto: Screenshot YouTube / WeChat

Hierzulande kennt die Firma kaum jemand. Mit einer Marktkapitalisierung von 500 Milliarden US-Dollar ist Tencent aber auf Augenhöhe mit anderen Tech-Giganten wie Apple, Facebook oder Amazon. Die Marktkapitalisierung von Tencent an der Börse in Hong Kong erreichte die Marke von umgerechnet mehr als 500 Milliarden US-Dollar.

Allein die App WeChat, vergleichbar mit Whatsapp, hat eine tägliche Nutzerzahl von rund 800 Millionen. Ohne den verbreiteten Bezahldienst "WeChat Pay" geht in China mancherorts nichts mehr. Zudem vertreibt das Unternehmen "Tencent QQ", ebenso ein Instant Messenger, der im asiatischen Raum eine herausragende Bedeutung hat. Darüber hinaus gehören zu dem Konzern zahlreiche weitere Firmen aus dem Digital-Bereich. Nummer zwei in China ist der Internet-Gigant Alibaba, der mit einem Börsenwert von rund 470 Millionen nur knapp hinter Tencent liegt.

Rubrik Computer - Internet