App-Check: Golf Clash

Die kostenlose App Golf Clash für iOS und Android ist ein kurzweiliges Multiplayer-Golfspiel, das durch Live-Events auch länger Spielspaß bietet.

Von Jan Treber

201741_322797_1_024.jpg
Golf Clash ist ein witziges Multiplayer-Golfspiel, nicht nur für zwischendurch.   Foto: Golf Clash / Playdemic

Golf Clash ist ein Golfspiel im Arcade-Stil, bei dem man in Turnieren gegen Kontrahenten um Münzen spielt. Die App-Schmiede Playdemic hat das beliebte Multiplayer-Spiel entwickelt. Golf Clash macht nicht nur zwischendurch Spaß und hat schon seit Jahren eine treue Fangemeinde. Dazu trägt unter anderem ein gut gemachtes Reward-System bei, zudem gibt es spezielle Turniere und Live-Events.

Die Steuerung von Golf Clash ist einfach und schnell verinnerlicht. Durch Ziehen und Loslassen werden Richtung und Reichweite reguliert. Zu Beginn einer Partie gegen einen anderen Spieler wird zunächst der Einsatz an Münzen geleistet. Geschlagen wird abwechselnd, man kann dem Gegner dabei zusehen, wie er den Ball schlägt. Wer weniger Versuche benötigt, um einzulochen, gewinnt das Match und bekommt dafür Münzen und Geschenk-Truhen.

Im Laufe des Spiels werden dadurch bessere Gegenstände wie Schläger oder Bälle freigeschaltet. Diese wiederum verbessert man mit den gewonnenen Münzen. Natürlich kann der Smartphone-Golfer wie üblich durch echtes Geld nachhelfen.

Zudem gibt es spezielle Turniere und Live-Events, die zu der beachtlichen Fan-Gemeinde von Golf Clash beitragen. Die App ist kostenlos für Android und iOS verfügbar. In einem vor Kurzem erschienenen Update wurde die Geschenk-Zentrale komplett überarbeitet. Damit wird es nun deutlich einfacher, Münzen zu verschenken oder zu empfangen. Außerdem kann man im Modus "Goldener Schlag" für einen begrenzten Zeitraum sein Glück beim Jackpot versuchen.

Rubrik Computer - Internet