Heilbronn - Der Fiskus verdient täglich 15 Euro an jeder Prostituierten

Ein Blick hinter die Kulissen des einzigen "offiziellen" Bordells der Stadt in der Hafenstraße

Die Heilbronner Stimme berichtet:

HST-Stadt 03.05.2003
PDF-Datei: HST-Stadt 03.05.2003 Dateigröße: 180.26 KBytes. Datum: 18.03.2013